Cookie Consent by Free Privacy Policy website jetoonas.cz - Síť vzájemné pomoci a porozumění

VERGESSEN, dass ich mich und mein Leben entscheiden lasse...


VERGESSEN Sie
 , dass ich Sie über mich und mein Leben entscheiden lasse. Leyenová, Jourová, Fiala, Rakušana, Černochová, Lipavský, Petr Pavl, Řehka, Zelenský, Pekarová, Jurečka, Vystrčila, Babiš, Němcová, Pavle Novotný, Hřiba, Válka, Kubka, Haška,...

Wenn Sie Unterstützung von mir wünschen, müssen Sie diese nicht durch totalitäre Praktiken verdienen, sondern durch gute Argumentation und erfolgreiche Verteidigung Ihrer Ansichten und alles, was Sie tun.


Du hast mein Vertrauen schon vor langer Zeit verloren.

  1. Sie haben versprochen, dass die NATO nicht erweitert wird.
  2. Sie haben acht Jahre lang geschwiegen, als Ukrainer in Donezk und Luhansk ihre Mitbürger töteten.
  3. Sie haben uns bezüglich Covid angelogen. Sie haben uns über die Wirksamkeit und Sicherheit von Impfstoffen belogen.
    • Ich halte Zensur, das Verheimlichen von Informationen und nicht vorhandene Qualitätsstatistiken für ausreichende Beweise.
  4. Sie belügen uns über die Ukraine, die eines der korruptesten Länder ist. Sie lügen über die ukrainische Demokratie. Sie beliefern die Tschechische Republik mit bedenklichen ukrainischen Lebensmitteln.
  5. Für Sie ist die Mitgliedschaft der Ukraine in der NATO wichtiger als das Leben Hunderttausender toter Großväter, Väter und zukünftiger Väter.
  6. Sie haben uns angelogen und lügen immer noch über die Annexion der Krim.
  7. Sie lügen über CO2, über unsere Unabhängigkeit vom Gas aus der Russischen Föderation.
  8. Sie kaufen teure, ungeeignete Militärausrüstung vom höchstverschuldeten Land, das der größte Terrorist und Unterstützer von Konflikten und Drogenhandel auf der Welt ist.
  9. Sie kaufen teure, nicht wirksame Impfstoffe, können aber nicht einmal normales Penicillin bekommen.
  10. Sie „lösen“ Probleme, indem Sie Ihre Gegner leihen, subventionieren, sanktionieren, diffamieren und „etikettieren“ und zensieren.
  11. Sie privatisieren Gewinne und verstaatlichen Verluste.
  12. Sie erhöhen die Steuern der Bürger und liquidieren Ersparnisse. Sie erhöhen Ihre eigenen Gehälter und steigern durch Subventionen die Profite der Oligarchen.
    • Du magst es, wenn die Leute dir ihr Geld geben müssen und wenn es nicht genug ist, verschuldest du sie.
  13. Sie unterstützen das Töten nicht nur in der Ukraine, sondern jetzt auch in Gaza. Werden wir, die Bürger der Tschechischen Republik, die nächsten sein?
  14. Sie sind nicht verantwortlich für falsche Entscheidungen und schlechtes Management.
  15. Sie haben unser sicheres und einst fortschrittliches und relativ autarkes Land in eine Kolonie, ein Montagewerk verwandelt, Sie verwandeln es in ein Entwicklungsland und bringen es einem Bürgerkrieg näher.
  16. Sie machen uns, die Bürger der Tschechischen Republik, durch positive Diskriminierung von Ausländern, „Nichtanpassungsfähigen“, „Minderheiten“ mit verschiedenen Abweichungen und Oligarchen zu Bürgern zweiter oder dritter Kategorie.
  17. Wir haben einen Mangel an Ärzten und Technikern, die Qualität der Bildung und Gesundheitsversorgung nimmt ab.
  18. Wir haben einen Überschuss an Beamten, Generälen, gemeinnützigen Organisationen, Versicherungsgesellschaften und Politikern.
  19. „Unsere“ „Armee“ kämpft in der Welt für ausländische Interessen, für das Geld der Bürger der Tschechischen Republik.
  20. Die Polizei „schützt“ uns, indem sie Gewalt gegen Menschen ohne Masken anwendet, sie greift gegen Mitbürger mit „falschen“ Meinungen ein.
    • Dies ist im Allgemeinen nicht der Fall. Ich habe eine Reihe völlig normaler Polizisten getroffen und mit ihnen gesprochen.
    • Ich glaube, dass es notwendig ist, öfter persönlich mit ihnen zu sprechen, um das notwendige und ausreichende Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen uns und ihnen zu schaffen.
  21. Er wird wegen falscher Meinungen von seinem Job entlassen.
  22. Das Hissen der ukrainischen Flagge wird belohnt. Für das Hissen der Flagge der Russischen Föderation ist damit zu rechnen, dass „demokratische“ Anhänger der Ukraine entlassen, bedroht, gewalttätig und möglicherweise sogar getötet werden.
  23. Sie verkaufen „nationales Silber“. Sie kaufen Anleihen von Deutschland, USA, ...
  24. Sie „lösen“ unseren 0,3 %-Effekt auf CO2, Sie müssen einen Überblick über jedes Schaf, jede Ziege, jedes Schwein haben, aber Sie lösen nicht die Bodenzerstörung, Abholzung, Vergiftung von Flüssen usw.
  25. Man kann die Bewegungsfreiheit der eigenen Bewohner leicht pauschal einschränken, aber die Einwanderung kann man nicht lösen.
  26. Man kann die hohen Preise für den Strom, den wir günstig produzieren, nicht senken, und man kann nicht einmal rational erklären, warum das so ist.
  27. Ihnen liegt die Sicherheit unseres Landes am Herzen, ohne dass Sie dafür einen Verdienst haben, während Sie die Ukraine zu unserem sicheren Land machen.

Verantwortung für den Zustand der Gesellschaft und der Welt.

Jeder von uns ist für den Zustand der Gesellschaft und der Welt im Verhältnis zu seiner Position, seinen anvertrauten Befugnissen, seinem Einkommen, seinem Eigentum, seiner Bildung und seiner Intelligenz verantwortlich.

  • Die Tatsache, dass jemand eine Position, Macht, Einkommen oder Eigentum hat und es ihm an Bildung und Intelligenz mangelt, entbindet ihn nicht von der Verantwortung.

Als DIEB muss (auch rückwirkend) jeder betrachtet werden, der zu irgendeinem Zeitpunkt (im Wohlstand oder in der Krise) unverhältnismäßige Gewinne aus Tätigkeiten erzielte oder hat, die für den Steuerzahler notwendig (gesetzlich vorgeschrieben) oder für sein Leben notwendig und notwendig sind. Als Dieb gilt auch, wer dies wissentlich oder unwissentlich unterstützt oder sich daran beteiligt.

Als Diebstahl gilt die wissentliche oder unwissentliche Beteiligung an der Schaffung eines falschen Bildes von Tatsachen, von dem jemand direkt oder indirekt profitiert und der zu einem wirtschaftlichen Schaden für den Normalbürger geführt hat.

Jeder, der von Krieg und Rüstung profitiert oder sich an der Schaffung eines falschen Bildes über die Tatsachen beteiligt hat, die zum Krieg oder seiner Unterstützung geführt haben, muss als DIEB und MÖRDER betrachtet werden.


Sie wollen die Bürger entwaffnen, indem Sie den legalen Waffenbesitz einschränken.

  • Als Hochschulabsolvent weigerte ich mich beim Militär, eine Waffe zu tragen.
  • In den Jahren 2014 und 2015 begann ich unter dem Eindruck der Ereignisse in Odessa, der Unterstützung der EU-Einwanderung und der offensichtlichen Unfähigkeit der Politiker, die von ihnen verursachten Probleme zu lösen, darüber nachzudenken, einen Waffenschein zu machen.
    • Ich wollte einschätzen können, was es bedeutet, einen Waffenschein zu machen und was es bedeutet, verantwortungsvoll mit einer Waffe umzugehen und sie zu benutzen.
  • Nachdem ich meinen Waffenschein gemacht hatte, überlegte ich ein Jahr lang, ob ich mir eine Waffe kaufen sollte.
    • Angst um mich selbst und mein Eigentum spielten bei meiner Entscheidung keine Rolle.
    • Ausschlaggebend dafür war die Angst, nicht zum Schutz des Lebens eines Kindes, einer Frau oder eines alten Menschen eingreifen zu können, und vor allem die Akzeptanz der Folgen und Risiken, die sich für mich aus dem Einsatz einer Waffe ergeben.
    • Meine Bedenken hinsichtlich der totalitären Praktiken der Tschechischen Republik und der EU, der von den USA gesteuerten Prozesse in der Ukraine, der Unterstützung der Einwanderung und damit der rechtmäßigen Verringerung der Sicherheit in unserem Land waren ebenfalls ein wesentlicher Grund für den Kauf der Waffe .
  • Eine Waffe zu besitzen und sie zu benutzen bedeutet, eine große Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen zu übernehmen. 
    • Ich halte es für notwendig, ständig an meinen moralischen Qualitäten und meiner Fähigkeit zu zweifeln, was richtig und was falsch ist.
    • Diese Verantwortung und notwendigen Eigenschaften fehlen mir beispielsweise bei Biden, Zelenský, Leyenová, Jourová, Černochová, Řehka, Lipavský, Fiala, Rakušan, Petr Pavel ... und diese Liste ist bei weitem nicht vollständig.

Politiker haben keine „Karte“, die die für die Ausübung ihres „Aufgabens“ notwendigen Fähigkeiten bestätigt.

  • Sie müssen sich keiner Untersuchung unterziehen, die ihre psychologischen, charakterlichen, intellektuellen und vor allem moralischen Qualitäten überprüft. Gleichzeitig ist der Schaden, den Politiker am Leben und Eigentum anderer, der gesamten Gesellschaft und sogar mehrerer Generationen anrichten, unvergleichbar mit dem Schaden, den alle legalen Waffenbesitzer zusammen anrichten.
  • Nur Menschen mit geistiger Behinderung können denken, dass die Lösung für die Sicherheit darin besteht, an jeder Ecke einen bewaffneten Polizisten zu haben.

Ich habe etwa 4-5 Personen gezählt, denen ich vertrauen und bei Bedarf meine Waffe anvertrauen kann.

  • Gleichzeitig haben wir die Verwaltung des Staates Leuten anvertraut, die wir nicht kennen, die oft die Merkmale von Psychopathen aufweisen und deren berufliche und moralische Qualitäten mit Erfolg angezweifelt werden können.
  • Ich würde gerne die Menschen treffen, die diese „Autoritäten“ wählen, um mir zu helfen, zu verstehen, was und warum ich falsch liege, damit ich meine Meinungen und Einstellungen zum „Besseren“ ändern kann.

Ich betrachte alle, die ohne uns Entscheidungen über uns treffen, als Kriminelle und Heuchler.

  • Ich halte auch das bestehende Wahlsystem und das Modell der Unternehmensführung für kriminell.
  • Ich halte die direkte Demokratie für die einzig richtige Führung der Gesellschaft (ich kenne die Vorstellung der SPD von direkter Demokratie nicht, aber sie wird sehr wahrscheinlich eine andere sein als meine).

  • Dass direkte Demokratie nicht genutzt werden kann?
  • Dass viele Dinge nicht erreicht werden konnten?
  • Natürlich ließ sie nicht locker, wenn das Unternehmen von Menschen zweifelhafter Qualität geführt wird, die nicht in der Lage sind, eine Vision oder ein Konzept zu entwickeln, wie man diese erreichen und die breite Öffentlichkeit davon überzeugen kann.

Für Unterstützer von EU, NATO und Euro, Denkanstöße.

  • Wenn es im „entwickelten Westen“ um die Angleichung der Volkswirtschaften und gleichberechtigte Partnerschaften ginge, würden sie dann ihre Experten aus anderen Ländern holen?
  • Sind Subventionen, Sanktionen und Verschuldung geeignete Steuerungsinstrumente oder dienen sie der Kontrolle und Manipulation?
  • Warum besteht angesichts der zunehmenden Möglichkeiten der Technologie, uns über alles zu informieren, und ihres sinkenden Preises ein wachsendes Bedürfnis, Entscheidungsbefugnisse einer immer kleineren Gruppe nicht gewählter und unwiderruflicher „Menschen“ zu übertragen?

  • Vor „Velvet“ kam es zu einer Lockerung und Ausweitung der bürgerlichen Freiheiten. Als die UdSSR uns „verließ“, blieben uns Industrie, Banken, Wasser, Kraftwerke, wir hatten genug Lehrer, Ärzte, „Penicillin“, die Armee, wir hatten keine Schulden.

    • Wie kann ich erklären, dass ich seit vielen Jahren den gegenteiligen Trend beobachte?
  • Was hat uns „Freundschaft“ und Zusammenarbeit mit der EU und den USA gebracht? Was bleibt für uns übrig, wenn sie uns verlassen oder wir sie verlassen?
    • „Vorgestern“ haben sie uns das Wasser weggenommen, „gestern“ wollten sie uns impfen, „heute“ nehmen sie uns die Energie, „morgen“ schicken sie uns in den Krieg?
  • Wird unser Leben im Verhältnis zur immer größer werdenden Menge an Gesetzen, Vorschriften, Verboten, Anordnungen, Verordnungen, Normen, Subventionen und Sanktionen besser?
    • Wie viele müssen es sein, um jeden Aspekt (Moment, Augenblick) unseres Lebens und der Welt zu kontrollieren und so „Perfektion“ zu erreichen?
    • „Perfektion ist nicht erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern wenn man nichts wegnehmen kann.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Beginnen wir mit dem Verbot der Kreditaufnahme durch den Staat. 

  • Betrachten Sie einen unangemessenen Gewinn als Wucher.
  • Betrachten wir Wucher als Diebstahl.
  • Suchen und definieren wir allgemeine Grundsätze und Ziele, die wir erreichen wollen, und einen Weg, mit dem jeder leicht überprüfen und „messen“ kann, ob und mit welcher Geschwindigkeit wir uns diesen Zielen nähern.
  • Suchen wir nach solchen allgemeinen Regeln und Grundsätzen, dass die entscheidende Mehrheit der Gewinne, die sich aus der Arbeit der Bürger eines bestimmten Landes ergeben, in diesem Land verbleibt.

Wer ich bin und ein wenig über meine Ansichten.

  • Ich bin IT-Spezialist, SW-Entwickler und Analyst.
  • Ich bevorzuge Open-Source-Technologien.
  • Ich spiele Geige, habe in mehreren Bands gespielt, ich tanze und wandere gern.
  • Ich hasse Ungerechtigkeit, Heuchelei, Subventionen, Sanktionen, Totalitarismus und totalitäre Praktiken, Korruption, Verschuldung und Zensur.
  • Ich bin Mährin und nach meiner Mutter halb Slowakin.
  • Ich möchte keine Besatzungsarmeen auf unserem Territorium. Auch die Präsenz von US- oder EU-Streitkräften halte ich für eine Besetzung.
  • Politiker lösen in den meisten Fällen erfolglos Probleme, die ohne Politiker nie entstanden wären.
  • Bevor ich verstand, was die Interessen der USA waren, stand ich der Invasion von 1968 und der „Normalisierungsperiode“ sehr kritisch gegenüber.
    • Die damalige Generation im erwerbsfähigen Alter erlebte den Zweiten Weltkrieg. Welt. Viele haben ihre Eltern, Geschwister und Partner verloren. Und die Schrecken des Krieges waren ihnen noch lebendig in Erinnerung.
    • Ich habe vergeben. Und wenn ich sehe, was jetzt in unserem Land und in der Welt passiert, stelle ich fest, dass es nichts zu verzeihen gibt.
    • Wir haben wieder Besetzung und „Normalisierung“. Protektorat und Annexion werden von der EU durch Gesetze zur Einschränkung unserer Souveränität und die obligatorische Aufnahme von Einwanderern unter Androhung von Sanktionen umgesetzt, alles mit Hilfe unserer Politiker.
    • Es fehlt nur noch „Hitler“ und der Beginn des Krieges.
  • Ich habe die 50er Jahre nicht erlebt.
    • Es war kurz nach dem Krieg und muss eine sehr schwierige Zeit gewesen sein.
    • Heute finanzieren wir den Aufenthalt und die Gesundheitsversorgung von Einwanderern und entschuldigen Fälle ihres gewalttätigen Verhaltens mit schwierigen Lebensprüfungen.
    • Ich wage es nicht, diese Zeit zu beurteilen. Ich weiß nicht, wie ich die Prüfungen überstanden hätte, denen unsere Vorfahren ausgesetzt waren.
    • Wir haben hier weitere „Kapazitäten“ für die Gerichte und Träger der „Wahrheit“ und „Liebe“... Hřiba, Němcová, Petr Pavel, Lipavský, Černochová, Rakušana, Pavel Novotný, Zelenský,...
  • Ich halte unsere „Freundschaft mit den USA und der EU“ für gefährlicher für uns als die „Bedrohung“ der Russischen Föderation. Und diese Einschätzung von mir beruht nicht auf einer Angst vor der Russischen Föderation, sondern auf einer Einschätzung der „Qualitäten“ unserer und der US- und EU-Politiker und der „Werte“, die sie vertreten.
  • Vieles wurde nach dem Krieg gebaut und vieles wurde nach „Samet“ zerstört. Ja, wir haben mehr Dinge, aber oft auf Kosten dessen, was wir wirklich brauchen.
  • Meine Ansichten zur EU und den USA sind Gegenstand eines separaten Artikels. Ich werde doch etwas vorschlagen, unter dem Eindruck, das Märchen „Salz über Gold“ gesehen zu haben.
    • Ich gehe davon aus, dass bei der Verfilmung der durch EU-Fördermittel und den jungen Soros finanzierten Neufassung dieses Märchens eine der Prinzessinnen schwarz, die andere lesbisch sein wird.
    • Einer der Prinzen wird ein Transvestit sein. Der zweite Prinz namens Leopard wird immer mit einer Atemschutzmaske herumlaufen.
    • Eine der Prinzessinnen wird den Vater des Königs als „Immigration“ mögen, eine andere als „Green Deal“ und die dritte … als „Ukraine“, „Zelensky“, „Insekten“ … Ich weiß es nicht, ich schätze, wir Ich bleibe beim Salz.
    • Aus ökologischen Gründen wird sich das Salz jedoch auf keinen Fall im Bach auflösen.
    • An die Stelle des Fischers tritt entweder ein ökologischer Verkäufer von Mobiltelefonen, Photovoltaik und Windparks oder vielleicht eine gemeinnützige Organisation, die die Adoption von Kindern durch homosexuelle Paare unterstützt.
    • Oma Korenárka wird eine verantwortungsvolle Befürworterin der Impfpflicht gegen Covid sein.
    • Und am Ende wird betont, dass wertvoller als all dies die Vorbereitung eines Krieges gegen die Russische Föderation und die Bereitschaft ist, sein Leben für Jandos „europäische Werte“, die „Ideen“ von Fauci, Gates und Aspen zu opfern Institut, WEF, WHO und „Riesen“, „Denker“ und „moralische“ „Riesen“ von heute, wie Lipavský, Černochová, Řehka, Petr Pavel und Zelenskyj zusammen mit Fiala, dem „Taiwaner“ Vystrčil und dem „entsetzten“ Němcová .

Sie, die meine Ansichten für extrem halten und es wert sind, der Polizei der Tschechischen Republik gemeldet zu werden.

  • Ich bin persönlich zum Regal gegangen, um den Text „ With Pain “ zu melden.
    • Trotz meiner großen, etwa einstündigen Anstrengung, als sich drei Polizisten und eine sympathische Polizistin gegen mich abwechselten, gelang es mir nicht, eine Aufzeichnung zu erzwingen, in der ich, Jiří Bránek, mich als jemand mit einer falschen Einstellung identifiziere.
  • Ich war persönlich am Regal, um das „ Keine Sorge “-Banner zu konsultieren.
  • Und ich verspreche, dass ich auch mit diesem Text „ VERGESSEN Sie, dass ich Sie über sich und Ihr Leben entscheiden lasse …“ nach dem neuen Jahr persönlich zur Polizei gehen und eine möglichst strenge Strafe fordern werde.

Wir alle werden unter den Folgen unserer Fehlentscheidungen leiden.

Es tut mir leid für die Ukrainer und die Bürger der Russischen Föderation, die in dem mit Hilfe der EU und den USA entstandenen Krieg ihr Leben verloren haben.

Die Konsequenzen der Entscheidungen der Politiker werden sicherlich auch sie treffen, und ich hoffe, dass dies möglichst bald und in einem angemessenen Verhältnis zu ihrer Schuld geschieht.

Auch wir, die wir nicht für diese „Schreckensherrschaft“ gestimmt haben, werden die Konsequenzen tragen. Es liegt an unserer Unfähigkeit oder an unserer geringen Anstrengung, für die Wahrheit einzutreten (im Verhältnis zu unserer Position, unseren anvertrauten Befugnissen, unserem Einkommen, unserem Eigentum, unserer Bildung und unserer Intelligenz).

Řehko, Lipavský, Černochová, Pekarová, Aurusane, Fialo, Vystrčile, Petře Pavle. Sie überzeugen mich immer mehr davon, dass ich im Kriegsfall gegen die USA und die EU kämpfen werde.

  • Ich gehe davon aus, dass ich für diese Einstellung meinen Waffenschein und das Recht, eine Waffe zu besitzen, verliere.
  • Ja, ich werde auch auf die Möglichkeit und Fähigkeit kommen, diejenigen zu verteidigen, die sich notfalls nicht wehren können.
  • Aber ich kann nicht schweigen. Ich betrachte Stille als Zusammenarbeit mit der kommenden Gesamtheit. Ich halte dies für eine größere Bedrohung als die Möglichkeit, unser Leben zu verlieren, das uns diese Gesamtheit früher oder später sowieso vorenthalten wird.

  • Ich möchte „Demokraten“ und modernen Tyrannen versichern, dass ich nicht an Selbstmord denke und Gewalt nicht als systemische Lösung betrachte.

  • Ich arbeite an der Entwicklung der Anwendung „Trust-Tree“. Ich möchte dazu beitragen, Vertrauen zwischen Menschen aufzubauen und zu stärken. Ich verspreche mir dadurch auch, dass wir leichter bessere Vertreter in unseren Reihen finden werden, als wir es bisher hier hatten.
  • Wir müssen uns „vor Ort“ an unserem Wohnort zusammenschließen und demonstrieren. Es geht günstiger, wir können es öfter und vor allem gezielter machen. Einzelne Standorte lassen sich leicht zu einem größeren Ganzen verbinden. Große Demonstrationen sind effektiver, aber ich halte sie nicht für effektiver (Schätzen Sie die durchschnittlichen Kosten pro Teilnehmer, multiplizieren Sie den Betrag mit der Anzahl der Teilnehmer und Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, wie viel Geld allein für die Mehrwertsteuer in die Taschen fließt des „Regimes“).
  • „Wenn sich schlechte Menschen zu einer Streitmacht zusammenschließen, müssen gute Menschen dasselbe tun. Wie einfach es ist.“ (Leo Nikolajewitsch Tolstoi)

Berühmte Weise, seltene Chemiker, berühmte Meister, Meister, Astrologen, Geometer, Agronomen, Psychiater, Professoren der Geologie, Psychologie, Theologie, bösartige Krankheiten, manifeste Krankheiten, latente Krankheiten, Erfinder patentierter Dinge, Großartigkeit, kurz gesagt, Intelligenz. Bitte helfen Sie mir, meine Ansichten so zu ändern, dass sie mit den heutigen Mainstream-Ansichten aus Überzeugung übereinstimmen. Ich würde mich nach Möglichkeit für eine Lobotomie entscheiden, wenn alle anderen Optionen versagen.

Vielen Dank fürs Lesen, für jede gut gemeinte Hilfe und einen schönen Tag.

Jiří Bránka